Liebes Mitglied,

 

hiermit laden wir Sie herzlich zur Generalversammlung der FWR Energiegenossenschaft Böhmfeld eG am 24.06.2016 um 19.30 Uhr im Sportheim in Böhmfeld, Hofstetterstr. 22, ein.

 

 

 

Tagesordnung:

 

  1. 1.Eröffnung und Begrüßung
  2. 2.Bericht des Vorstands
    1. a)Jahresrückblick
    2. b)Kassenbericht, wesentliche Ausgaben
    3. c)Beschlussfassung zur Genehmigung der Ausgaben

 

3.   Bericht des Aufsichtsrats

 

4.   Beschlussfassung über die Entlastung der

 

  1. a)Mitglieder des Vorstandes
  2. b)Mitglieder des Aufsichtsrats
  3. 5.Neuwahl des Aufsichtsrates
  4. 6.Auflösung der FWR Energiegenossenschaft Böhmfeld eG ,
    1. a)Bericht über den Status des Windradprojektes Hofstetten
    2. b)Beratung und Beschlussfassung
    3. c)gegebenenfalls Bestellung der Liquidatoren
    4. 7.Verschiedenes

 

Die Rechnungen des Jahres 2015 liegen während der Versammlung zur Einsicht aus.

 

 

 

Falls Sie nicht persönlich an der Generalversammlung teilnehmen können und sich entsprechend § 43 Abs. 5 Genossenschaftsgesetz vertreten lassen möchten, geben Sie bitte Ihrem Vertreter/Ihrer Vertreterin die ausgefüllte Stimmvollmacht mit, die Sie in der Anlage finden. Bitte beachten Sie, dass eine Person höchstens 2 Mitglieder vertreten kann.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

 

 

Otmar Oesten                                    Christian Preißer

 

Vorstand                                 Vorstand

 

 

 

Vollmacht für die Generalversammlung

 

 

 

 

 

Name , Vorname, Mitgliedsnummer ………………………………………………………………………………………………..

 

Anschrift …………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

 

 

 

 

PLZ, Ort …………………………………………………………………………………………………………………………………………..

 

Vollmacht zur Generalversammlung der FWR Energiegenossenschaft Böhmfeld eG iG. am 24.06.2016 um 19.30 Uhr im Sportheim in Böhmfeld, Hofstetter Straße 22.

 

 

 

Wir/ ich bevollmächtige

 

 

 

Frau/ Herrn ………………………………………………………………………………………………………………………….

 

 

 

Uns/ mich in allen Angelegenheiten bei der Generalversammlung der Genossenschaft zu vertreten, insbesondere die Satzung für uns / mich zu unterschreiben und für uns / mich bei den Wahlen zum Vorstand / Aufsichtsrat abzustimmen.

 

 

 

 

 

Ort, Datum ………………………………………………………….   Unterschrift………………………………………….    



Aktualisiert (Dienstag, den 24. Mai 2016 um 17:37 Uhr)

 
Counter.gd
Anmeldung



Statistik
Benutzer : 21
Beiträge : 24
Seitenaufrufe : 25769
Wetteronline
suchen